Bitte drehen Sie Ihr Smartphone ...

Gold für Buchinger und Pokorny beim Karate1 – World Cup

16.03.2016

Der heurige Karate-Weltcup im slowenischen Lasko weiß mit über 520 Sportlerinnen und Sportlern aus 40 Nationen von 4 Kontinenten auf allen Linien zu überzeugen. Mit dabei auch rot-weiß-rote Kaderathletinnen und -athleten aus Salzburg die sich groß in Szene setzen konnten und 2x Gold, 1x Bronze, einen fünften und siebten Platz erzielen.Alisa Buchinger, ihres Zeichens amtierende Europameisterin der Gewichtsklasse -68 Kg, zeigte beim ersten Turnier der Wettkampfsaison gleich groß auf und ließ die starke internationale Konkurrenz hinter sich. Mit Siegen gegen Iryna Kaminska (Ukraine), Maja Lenard (Kroatien), Marija Vasileva (Mazedonien) und Alexandra Stubleva (Bulgarien) stieß die Salzburgerin beinahe mühelos in das Finale vor, wo mit der Serbin Ivana Comagic eine äußerst starke Gegnerin wartete. Nach einem spannenden Kampf, der jedoch unentschieden ausging, durfte sich Buchinger nach Kampfrichterentscheid, aufgrund der deutlich besseren Leistung, über die Goldmedaille und einen Auftakt nach Maß ins Jahr der Heim-WM freuen.

comments powered by Disqus